Führer

Für ein entspanntes Date, Mittagessen für unterwegs, eine schnelle – aber ausgezeichnete – Stärkung inmitten der Hektik des Lebens, das sind die neuen Schalterservice-Spots, die uns 2022 begeistert haben, ob zum Mitnehmen und Liefern oder ohne Schnickschnack Speisen in. (Außerdem acht bemerkenswerte Erweiterungen und Überarbeitungen.)

Rubato’s Ji Cheung Fun (gedämpfte Reisrollen) mit Curry-Fischbällchen und einem würzigen Gurkensalat. / Foto von Rachel Leah Blumenthal

Von Nashville Hot Chicken über endlose Pão de Queijo-Variationen bis hin zum kokoda aus Fidschi mit rohem Fisch, kambodschanischen Sandwiches und gedämpften Reisbrötchen mit Curry-Fischbällchen – die Fast-Casual-Szene im Großraum Boston war dieses Jahr in Flammen. Es gibt so viele brillante neue Orte, die wir unserem Repertoire an Speisen zum Mitnehmen/Lieferservice hinzufügen können – und viele von ihnen bieten auch ein paar Sitzgelegenheiten im Inneren, wenn Sie nur durch die Nachbarschaft gehen.

Dies ist Teil zwei unserer Erinnerungen zum Jahresende an unsere beliebtesten Neueröffnungen im Jahr 2022; hier konzentrieren wir uns auf die Fast-Casual/Counter-Service-Restaurants.

Siehe auch: Unsere beliebtesten neuen Full-Service-Restaurants, Bars, Bäckereien und Cafés des Jahres 2022.

Bom Dough

Es fühlt sich etwas seltsam an, etwas anderes im ehemaligen und Highland Fried-Bereich zu sehen, aber Bōm Dough hat die weitläufige Adresse am Inman Square komplett neu gestaltet und bietet einen hellen, gemütlichen Ort für Frühstück, Mittagessen und Kaffee. Die Speisekarte bietet eine Menge Variationen von Pão de Queijo (brasilianisches Käsebrot) sowie Açaí-Bowls, Sandwiches, Suppen und mehr. Trinken? Viele Espresso- und Matcha-basierte Lattes.

1271 Cambridge St., Cambridge, 617-945-1179, bomdough.com.

Für Peperoni-Pizza von Pizza. / Foto von Rachel Leah Blumenthal

Für Pizza

Diese Pizzeria am Medford Square serviert eine Variante eines klassischen South Shore Bar Pie – mit 12 Zoll ist sie etwas größer als die traditionelle 10-Zoll-Version, aber sie hat diese perfekt verkohlte, kaum vorhandene „Spitzen“-Kruste. Topping-Optionen gibt es in Hülle und Fülle, und es gibt auch vegane Pizzen. Besser noch: For Pizza spendet einen Teil des Erlöses an eine Vielzahl von Gemeinschaftsorganisationen.

51 High St., Medford, 781-219-3139, forpizza.com.

Vier Pappbecher sind mit verschiedenen Gelato-Geschmacksrichtungen gefüllt, aus denen kleine Plastiklöffel herausragen.

Herrliches Eis. / Foto mit freundlicher Genehmigung

Platz an der Hauptstraße

Dieser enthält tatsächlich über ein Dutzend aufregender Fast-Casual-Eröffnungen in einem. Die Food Hall in der Innenstadt wurde im März 2022 eröffnet und ist vollgepackt mit Thekenrestaurants und Bars (mehr Informationen zu letzteren in unserer Bar-orientierten Zusammenfassung) von lokalen Favoriten. Zu den gastronomischen Highlights gehören das ikonische Porchetta-Sandwich von Pennypacker’s aus Somerville, preisgekrönte Burger von Wheelhouse und gebratene Hähnchensandwiches von Haley Jane’s, einem Schwesterlokal, Tacos von North East of the Border, Gelato von Gorgeous Gelato und vieles mehr. Sichern Sie sich einen Platz für Ihre Gruppe unter den riesigen Gemeinschaftssitzmöglichkeiten, und Sie können alle bei verschiedenen Anbietern bestellen, wenn Sie dies wünschen.

100 High St., Innenstadt von Boston, highstreetplace.com.

Ein würziges Brathähnchen-Sandwich auf einem weißen Teller ist auf blauem Hintergrund isoliert.

Ein Hot-Chix-Sandwich. / Foto von Malakai Pearson

Heißer Chix

Unsere Münder könnten immer noch brennen von dem wirklich scharfen gebratenen Fischsandwich, das wir vor ein paar Wochen bei Hot Chix hatten. Das Team hinter dem Newcomer am Inman Square verfeinert die Marke seit 2019, als Hot Chix als Pop-up begann und häufig – und sehr beliebt – in lokalen Brauereien auftauchte. Jetzt serviert Hot Chix in seinem eigenen Raum, dem schnörkellosen ehemaligen Zuhause des Guangzhou Restaurants, beneidenswerte Brathähnchen im Nashville-Stil (und Fisch, Garnelen und Pilze). Erfrischen Sie sich mit den unbedingt zu probierenden Honig-Butter-Keksen und etwas Bananenpudding zum Nachtisch.

1220 Cambridge St., Cambridge, hotchixboston.com.

Kokoda

Boston liebt Poke und Ceviche, aber wie wäre es mit dem rohen Fischgericht Kokoda aus Fidschi? Von der Crew hinter Love Art Sushi, Suasday (siehe unten) und mehr kommt ein zwangloser (aber sehr süßer) Seaport-Bereich, der „pazifisch inspirierte Schalen“ anbietet – Kokoda und Poke in voreingestellten Kombinationen sowie anpassbaren Optionen. Verpassen Sie nicht die Maracuja-Mangoade zum Trinken.

53 Northern Ave., Seaport District, Boston, 857-310-8804, kokodaboston.com.

Blick von oben auf einen thailändischen Imbiss, einschließlich einer mit Rindfleisch gefüllten Schüssel Nudelsuppe.

Prik Nam Plas Khao Soi Nua und Curry Puffs. / Foto von Rachel Leah Blumenthal

Prik Nam Pla

Das thailändische Restaurant Prik Nam Pla ersetzte dieses Jahr das frühere thailändische Lokal Kor Tor Mor am Davis Square und konzentrierte sich in erster Linie auf Essen zum Mitnehmen und Liefern auf kleinstem Raum, bietet aber auch einige Dine-in-Sitzplätze. Das Khao Soi – erhältlich mit Huhn, Rindfleisch, Garnelen-Tempura oder Tofu – ist eine starke Bestellung, gepaart mit einer Beilage aus zart gefalteten Curry-Puffs und einem süßen, aber nicht zu süßen Thai-Eistee.

24 College Ave., Somerville, 617-666-9822, priknampla.net.

Gestohlen

Dieses elegante, grün gekachelte Café im Hongkong-Stil in Quincy bietet ein beruhigendes, kohlenhydratreiches Menü mit Reisbrei, Nudeln, Bao und mehr – besonders verlockend für das Mittagessen im Winter, aber zu jeder Jahreszeit eine willkommene Mahlzeit. Unser erster Favorit ist das Ji Cheung Fun (gedämpfte Reisbrötchen) mit Curry-Fischbällchen und einer Beilage aus würzigem Gurkensalat, aber es gibt noch viel mehr zu probieren. (Tipp: Das Parken kann schwierig sein; nehmen Sie die T nach North Quincy und gehen Sie die halbe Meile zu Fuß, wenn Sie können. Außerdem gibt es nur etwa acht Sitzplätze im Inneren, also seien Sie bereit, als Backup-Plan Essen zum Mitnehmen zu machen.)

412 Hancock St., Quincy, 617-481-2049, rubato-food.com.

Pizza-Ecke mit langsamem Teig

Slow Dough Pizza Co. / Foto mit freundlicher Genehmigung

Slow Dough Pizza Co.

Bündeln Sie sich: Dieser ist draußen. Es ist ein Pizzawagen von Eventide Fenway und Menton Alaun Ian Maschal und steht normalerweise vor dem Newton Upper Falls Beverage Store, obwohl er auch in Brauereien und bei privaten Veranstaltungen auftaucht. Der natürlich gesäuerte, langsam fermentierte Teig ergibt eine schöne Kruste mit viel Charakter, garniert mit schmackhaften saisonalen Zutaten. Finden Sie den Wochenplan und andere relevante Informationen auf Instagram.

150 Needham St., Newton und andere Pop-up-Standorte, 617-548-1098, getslowdough.com.

Eine Schüssel mit zerkleinertem Rindfleisch, Tomaten, Gurken und eingelegten Karotten.

Suasday’s Kroeung Beef Curry Salatschüssel. / Foto von Rachel Leah Blumenthal

Samstag

Vom Team hinter Kokoda (siehe oben) ist Suasday ein seltenes Stück nicht-italienischer Küche in Bostons North End: ein winziger kambodschanischer Sandwich-Laden mit Salaten und Reisschüsseln. (Es ist hauptsächlich zum Mitnehmen, aber es gibt ein paar Sitzplätze im Inneren.) Wir lieben das langsam geschmorte Kroeung-Rindfleisch-Curry, das, wie die meisten anderen Proteinoptionen, in Sandwich- oder Salat-/Reisschalenform genossen werden kann. Probieren Sie es mit einem Maracujasaft mit Kokosgelee.

227 Hanover St., North End, Boston, 857-829-1299, suasday.com.

Thazia

Es gibt nur Sitzgelegenheiten im Freien, daher möchten Sie sich zu dieser Jahreszeit vielleicht für das Mitnehmen entscheiden, aber Thazia bietet im Innovation and Design Building ein übersichtliches Menü mit wärmenden asiatischen Fusionsnudel- und Reisschüsseln aus einem Schiffscontainer. (Sie finden es am anderen Ende des Seaport District und beachten Sie, dass es nur an Wochentagen mittags geöffnet ist.) Gründer Panupak Kraiwong – der zuvor das thailändische Juwel Dakzen in Somerville gegründet hat – möchte einen Schmelztiegel asiatischer Küche mit thailändischer Basis anbieten. wie eine Tom-Yum-Suppe mit Ramen-Nudeln und Garnelen-Tempura.

21 Drydock Ave., Seaport District, Boston, 617-792-9356, thazia.com.

Querschnitt eines Truthahn-Käse-Sandwiches auf dickem Ciabatta, serviert auf schwarz-weiß kariertem Papier.

Eine modifizierte Version von Vinal General Store’s Best Cellar, einem Truthahn-Cheddar-Sandwich. / Foto von Rachel Leah Blumenthal

Vinal Gemischtwarenladen

Der freundlichste kleine Gemischtwarenladen und die freundlichste Imbisstheke weit und breit. Dies kommt vom Team hinter der Vinal Bakery (praktisch nebenan gelegen) am Rande des Union Square und bietet eine rotierende Auswahl an Softeis neben seinen hoch aufgetürmten Sandwiches – und, wie die Schaufensterkunst verspricht, „nett Wein, kein Aufhebens, und eiskaltes Bier, verdammt heiß!“ Kaufen Sie ein paar lustige handwerkliche Waren, während Sie dort sind – viele aus der Region, manche einfach nur cool. (Durchsuchen Sie die Angebote auf Instagram.)

220 Somerville Ave., Somerville, 617-718-0568, vinalgeneralstore.com.

Drei gegrillte Hühnchenstücke mit Knochen werden auf einer schwarzen Platte mit in Scheiben geschnittenen roten Zwiebeln ausgestellt, wobei Schalen mit Saucen und Gewürzen um die Platte herum sichtbar sind.

Wow Tikkas Tandoori-Huhn. / Foto mit freundlicher Genehmigung von Wow Tikka

Wow Tika

Dieses Dezember-Debüt, das gleich Ende des Jahres auf den Markt kommt, erregt bereits früh Begeisterung für seine Build-a-Bowl-Version der indischen Küche, ein Konzept, von dem Eigentümer Gopi Nair und Kannan Kesavalu hoffen, dass es dazu beitragen wird, indisches Essen für diejenigen zu entmystifizieren, die weniger damit vertraut sind . Weitere Optionen sind zarte Tandoori-Hähnchenkeulen, knusprige Aloo Tikki (Kartoffelbratlinge) und Kurkuma-Chai-Latte.

84 Peterborough St., Fenway, Boston, 857-250-2062, wowtikka.com.

Obenliegender Schuss einiger bunter Körner und grüner Schalen.

Life Alive Schalen. / Foto mit freundlicher Genehmigung

Bemerkenswerte Erweiterungen und Überarbeitungen

Diese Fast-Casual-Favoriten wurden 2022 erweitert oder auf andere Weise grundlegend verändert – also nicht neu-neu, sondern frisch verbessert.

  • Über das koreanische Bistro: Brooklines Bab Korean Bistro expandierte dieses Jahr nach Malden und bringt leckere Tteokbokki und vieles mehr mit. Während der Standort in Brookline eher eine Dine-in-Atmosphäre hat, ist Malden mit nur wenigen Tischen ein Schalterservice.
  • Café Sushi Shoten: Café Sushi, ein langjähriger Sushi-Favorit aus Cambridge, eröffnete diesen Herbst einen angrenzenden Laden, der bis zum Rand mit Sake, japanischen Grundnahrungsmitteln und Sushi zum Mitnehmen gefüllt ist.
  • Kleeblatt: Die lokale vegetarische Kette Clover eröffnete dieses Jahr ihren ersten Außenposten in Somerville und expandierte bis zur Assembly Row. Dieser Standort umfasst eine Auswahl an Lebensmittelspezialitäten, die von Alexandra Whisnant und Bobby MacLean aus dem Schokoladengeschäft Gâté Comme Des Filles von Bow Market und dem Lebensmittelgeschäft Picnic & Pantry kuratiert wurden.
  • Hummus v’Hummus: Der Gastronom Avi Shemtov (Simcha, die Chubby Chickpea) debütierte in diesem Jahr mit dem schnell-lässigen, auf Hummus ausgerichteten Konzept Hummus v’Hummus und eröffnete schnell drei Standorte (auf dem Speedway in Brighton, auf der Straße in Chestnut Hill und in Sharon). Finden Sie anpassbare Hummus-, Reis- und Salatschüsseln mit vielen Toppings.
  • Lebendiges Leben: Die lokale vegetarische Kette – bekannt für ihre farbenfrohen, ruhigen Orte und schmackhaften Getreideschalen – hat dieses Jahr vier Standorte hinzugefügt: Kendall Square, Davis Square, South End und Harvard Square. Die beiden letzteren sind Kooperationen mit der Down Under School of Yoga. Machen Sie Yoga und essen Sie in einem Zug zu Mittag.
  • Misnon: Die äußerst beliebte israelische Streetfood-Kette kam dieses Jahr in Bostons Seaport an und präsentierte Pitas mit allen Arten von Füllungen.
  • Aufruhr: Dieser zwanglose Nudelladen in Chinatown vom Shojo-Team wurde Anfang 2022 nach einer langen Pandemie-Pause wiedereröffnet. Probieren Sie die würzigen Tori-Miso-Ramen mit gegrilltem, dick geschnittenem Schweinebauch.
  • Saloniki: Die lokale griechische Fast-Casual-Kette – zu deren Besitzern die legendäre Bostoner Köchin Jody Adams gehört – expandierte dieses Jahr nach Back Bay und Beacon Hill und brachte es auf fünf Standorte.